Lieblingsinsel.net
Lieblingsinsel > Radtouren > Südostrunde nach Santanyí

Rennradtour im Südosten nach Santanyí

Schöne Tour nach Santanyí und durch den Naturpark Mondragó und Cala D'Or zurück

28.06.2023
Santanyí
Santanyí im Südosten der Insel

Los geht es von Cales de Mallorca in Richtung Cala Murada über die „Kamelhügel“ – so nennen wir die 2 km lange Bergauf- und Bergab-Passage. An der Ma-4014 biegen wir links ab und halten uns dann nach gut 2 km im großen Kreisverkehr in Richtung Felanitx / Palma. Wir befinden uns jetzt auf der Ma-4010, eine recht viel befahrene Verbindungsstraße von Portocolom bzw. Porto Cristo nach Campos. Leider gibt es hier keinen eigenen Seitenstreifen für uns Radfahrer, so dass uns Fahrzeuge oftmals mit wenig Seitenabstand überholen. Zum Glück kann man nach ca. 5 km links auf den Radweg abbiegen und die letzten Kilometer bis Felanitx entspannt „runterstrampeln“. In Felanitx kann man entweder die Umgehungsstraße mit den zahlreichen Kreisverkehren nehmen oder sich durch die schmalen Gassen direkt in der Innenstadt schlengeln. Ich habe mich für die engen Gassen entschieden – unter anderem kommt man hier auch an der „Plaça Espanya“ vorbei.

Enge Gassen in Felanitx
Enge Gassen in Felanitx
Plaça Espanya
Plaça Espanya mit zahlreichen Cafè-Restaurants

Ruhige Landstraße bis nach Santanyí

Vom Zentrum aus muss man sich immer nach der Beschilderung „Santanyí“ halten. Es geht durch die „carrer d'en Gabriel Vaquer“ und dann rechts auf die gut ausgebaute Ma-14. Uns erwartet für die nächsten 15 Kilometer ein sehr guter Straßenbelag mit nur wenigen Unebenheiten. Auf den ersten 3 Kilometern geht es zunächst stetig leicht bergauf. Auf einem etwas kurvigen Abschnitt radeln wir weiter in das idyllisch gelegene kleine Dorf Cas Concos. Auch hier folgen wir wieder den Wegweisern in Richtung Santanyí. Wir befinden uns immer noch auf der Ma-14. Bis nach Santanyí sind es jetzt noch ungefähr 10 Kilometer – eine echte Genußstrecke, auf der man mit wirklich guten Speed cruisen kann.

Pause in Santanyí

Wir fahren ins Zentrum von Santanyí auf den Marktplatz. Direkt bei der großen Kirche sind noch Plätze im davor befindlichen Café-Restaurant frei. Zeit für eine kleine Stärkung ;-)

Café-Restaurant in Santanyí
Pause in Santanyí
Chillig
Chillig 😉

Rückfahrt durch den Naturpark Mondragó

Wir verlassen Santanyí nördlich in Richtung Portocolom / Cala D'Or. Da wir die Hauptstraße meiden wollen, halten wir uns im letzten Kreisverkehr rechts, fahren nochmals ein kleines Stück zurück, um dann links auf einen Nebenweg in Richtung Parc Natural de Mondragó weiterzuradeln. Auf ca. 9 km genießen wir jetzt die Ruhe und die wundervolle Aussicht auf das Llevant Gebirge. Der schmale Weg führt direkt nach Portopetro, ein kleines Hafenörtchen. Von hier aus geht es weiter in die weiße Siedlung nach Cala D'Or.

Naturpark Mondragó
Es geht durch den „Parc Natural de Mondragó“
Portopetro
Hafen in Portopetro

In Cala D'Or gibt es unzählige viele kleine Bars und Restaurants, die nochmals für einen kurzen Stopp einladen.

Wir verlassen Cala D'Or in Richtung „Robinson Club“ bzw. „Cala Ferrera“. Nach 4 Kilometer sind wir in S'Horta, wo wir dann auf der gut ausgebauten Landstraße Ma-4012 / Ma-4014 vorbei an Portocolom zurück nach Cales de Mallorca radeln.

Tourinfo

leicht
↔ 60,2 km     🕓 2:30h     ▲ 500 Hm     🔆 ganzjährig     🍴 vielfältig     📍 GPX-Datei
leicht
Länge der Tour:
60,2 km
Höhenmeter:
500 Hm
🔆
Beste Jahreszeit:
ganzjährig
🍴
Einkehrmöglichkeit:
vielfältig
📍
Download:

Tourenprofil

Tourenprofil - Rennradtour nach Santanyí
Tourenprofil: Rennradtour nach Santanyí

Rennradtour nach Santanyí
Streckenverlauf: Rennradtour nach Santanyí

Unser Fazit

Eine schöne abwechslungsreiche Rennradtour im Südosten der Insel, mit sehr vielen ruhigen gut ausgebauten Straßenabschnitten, die mit dem Rennrad sehr gut zu fahren sind. Mittwochs und Samstags ist in Santanyí großer Wochenmarkt – an diesen Tagen ist im Zentrum sehr viel los und die Cafés und Restaurants sind sehr gut besucht. Evtl. sollte man sich dann lieber einen anderen Wochentag aussuchen.

Ziel: Santanyí

Bereitgestellt durch OpenStreetMap
Santanyí im Südosten der InselGEO Koordinaten [39.3545, 3.1282]

Weitere Impressionen unserer Rennrad-Tour

Radweg nach Felanitx
Ruhiger Radweg nach Felanitx
Schmale Gassen in Felanitx
Schmale Gassen in Felanitx
Son Terrassa
Vorbei am Restaurant „Son Terrassa“
Santanyí
Nette Geschäfte in Santanyí
Rechts durch den Naturpark
Rechts in Richtung Parc Natural de Mondragó
Restaurants in Cala D'Or
Zahlreiche Restaurants in Cala D'Or
Radweg nach Felanitx
Ruhiger Radweg nach Felanitx
Schmale Gassen in Felanitx
Schmale Gassen in Felanitx
Son Terrassa
Vorbei am Restaurant „Son Terrassa“
Santanyí
Nette Geschäfte in Santanyí
Rechts durch den Naturpark
Rechts in Richtung Parc Natural de Mondragó
Restaurants in Cala D'Or
Zahlreiche Restaurants in Cala D'Or

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe den ersten Kommentar zu dieser Radtour.


* Pflichtfelder, wobei die E-Mail Adresse in keinem Fall veröffentlicht wird